UnterKunst

UnterKunst ist eine Wortfindung aus den Begriffen ‚Unterkunft‘ und ‚Kunst‘. Die Arbeitsgruppe des JUKA e.V.  hat sich die Unterstützung und Integration junger Flüchtlinge zur Aufgabe gemacht. Die Geflüchteten können in gemeinsamen kulturellen und künstlerischen Projekte mitarbeiten – und mit dem Einsatz ihrer individuellen Talente und Fähigkeiten positive Erfahrungen sammeln.

UnterKunst steht hinter dem Gedanken, sich nur soweit einzubringen, wie man selbst es will oder kann. Die Arbeitsgruppe möchte den Benefizbegriff entstauben und greifbarer machen. Junge Leute, die sich an dem Projekt beteiligen, sollen erleben, wie sie mit Kultur etwas bewirken können.

Nähere Informationen findet ihr auf den Kanälen der JUKA-Arbeitsgruppe UnterKunst oder direkt bei Annika:
https://www.facebook.com/UnterKunst-1649320028619553/
unterkunst@juka-ev.de
 

   

Arbeitsgruppen-Leiterin

Annika Schnur
annika.schnur@juka-ev.de